Herzlich Willkommen an der Kompostanlage!

Die Kompostieranlage ist seit dem Jahr 2000 in Betrieb. Wir verarbeiten biogene Abfälle verschiedener Art, hauptsächlich Strauchschnitt, Pferdemist, Laub/Mähgut und die Biotonne aus unserer Gemeinde.

Zu unseren Kunden zählen Gartengestalter und Gärtnereien, Reitställe, Straßenmeistereien, Entsorgungsunternehmen, Gemeinden und Privatpersonen. Lesen Sie hier mehr im Infoblatt.


Das macht Szihn!

* Wir sorgen für die Rückführung von Biomasseabfall in den Naturkreislauf.

* Unser Ziel ist die optimale Kompostierung durch richtiges Mischen der Fraktionen (C:N-Verhältnis), durch 

  regelmäßiges Umsetzen der Mieten und bedarfsgerechtes Befeuchten. Temperaturüberwachung, gezielte

  Rotteführung ist von jeher Standard bei uns.

* Voraussetzung ist geeignetes Ausgangsmaterial, frei von Störstoffen wie Kunststoffe, Steine, Glas, Bauschutt.

* An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Kunden ausdrücklich bedanken, dass die Anlieferung der Bio-Abfälle

  schon fast frei von Plastik und anderen Störstoffen ist, wie wir bei der Eingangskontrolle feststellen können.

* Wir arbeiten im Stoffkreislauf der Natur und wollen (Sieb-)Reste, die nur mehr zu deponieren sind, vermeiden.

* In unserem Betrieb verarbeiten wir die Bioabfälle der Region, die daraus entstehenden Kompostprodukte bleiben

  großteils in der Region, somit sorgen wir für eine regionale Kreislaufwirtschaft, die Transportwege sind kurz.

* Durch Bindung von CO² im Humus tragen wir zum Klimaschutz bei.