Herzlich Willkommen an der Kompostanlage!

Die Kompostieranlage ist seit dem Jahr 2000 in Betrieb. Wir verarbeiten biogene Abfälle verschiedener Art, hauptsächlich Strauchschnitt, Pferdemist, Laub/Mähgut und die Biotonne aus unserer Gemeinde.

Zu unseren Kunden zählen Entsorgungs- und Transportunternehmen, Gartengestalter, Reitställe, Straßenmeistereien, Gemeinden und Privatpersonen. Lesen Sie hier mehr im Infoblatt.


Das macht Szihn!

* Wir sorgen für die Rückführung von Biomasseabfall in den Naturkreislauf.

* Unser Ziel ist die optimale Kompostierung durch richtiges Mischen der Fraktionen (C:N-Verhältnis), durch

   regelmäßiges Umsetzen der Mieten und bedarfsgerechtes Befeuchten. Temperaturüberwachung, gezielte

   Rotteführung, etc. ist seit jeher Standard.

* Voraussetzung ist geeignetes Ausgangsmaterial, frei von Störstoffen wie Kunststoffe, Steine, Glas, Bauschutt.

  An dieser Stelle möchten wir uns ausdrücklich bei unseren Kunden bedanken, die ihren Bioabfall großteils frei von

  Plastik und anderen Störstoffen anliefern, wie wir bei der Eingangskontrolle feststellen können.

* Wir arbeiten im Stoffkreislauf der Natur und wollen (Sieb-)Reste, die nur mehr zu deponieren sind, vermeiden.

* In unserem Betrieb werden Bioabfälle der Region verarbeitet, dadurch sorgen wir für eine regionale

  Kreislaufwirtschaft, die Transporte sind kurz. 

* Durch Bindung von CO² im Humus tragen wir zum Klimaschutz bei.